„Immer Up to Date – Neuigkeiten aus der Fondsdepot Bank.“

Neuer Chief Information Officer soll Digitalisierung bei der Fondsdepot Bank vorantreiben

Jürgen Knab, seit 1. Mai 2020 neuer Chief Information Officer bei der Fondsdepot Bank.

Jürgen Knab ist seit 1. Mai 2020 neuer Chief Information Officer (CIO) bei der Fondsdepot Bank – Deutschlands größter unabhängiger Fondsplattform. Zugehörig zum erweiterten Kreis der Geschäftsleitung und Generalbevollmächtigter der Bank wird sich Knab intensiv der strategischen Weiterentwicklung und Führung des IT-Bereichs des Unternehmens widmen.

„Wir haben uns Gedanken gemacht, wie wir das Know-how rund um IT, Innovationen und KI in unserem Unternehmen weiter ausbauen können. Schließlich wollen wir neue Technologien nutzen, um unseren Vertriebspartnern den Investmentvertrieb zu erleichtern. Jürgen Knab bringt die entsprechende Erfahrung mit, unsere Strukturen und Prozesse umfassend zu digitalisieren“, freut sich Sebastian Henrichs, Chief Executive Officer (CEO) der Fondsdepot Bank, auf die weitere Zusammenarbeit mit Knab. Dieser unterstützt die Bank bereits seit Beginn des Jahres als externer Berater.

Nach seinem Volkswirtschaftsstudium sammelte Knab zunächst mehrere Jahre und in verschiedenen Unternehmen Erfahrung auf dem Gebiet Finanzen & Controlling. 2001 wechselte er in den UniCredit-Konzern und damit in die Bankenwelt und verband auf seinem beruflichen Weg stets IT-Kompetenz mit Finanz-Expertise. Knab war im UniCredit-Konzern viele Jahre in verschiedenen Führungsaufgaben an den Standorten Mailand und München für umfangreiche Themengebiete wie Anwendungsentwicklung Transaction Banking, Digitale Transformation, Corporate IT & Back-Office Operation oder IT Due-Diligence für Fintechs verantwortlich. Seit 2016 war er als Managing Partner und zuletzt in eigenem Unternehmen erfolgreich in den Bereichen Business Development, Aufbau von Softwareentwicklungs-teams, sowie CIO-Advisory tätig.

Jürgen Knab kommt in spannenden Zeiten zur Fondsplattform. „Mitten in der Corona-Pandemie wollen wir nicht nur die Verfügbarkeit unserer IT-Systeme sicherstellen und der Belegschaft digitales Arbeiten ermöglichen, sondern unsere digitale Transformation zur Erhöhung der Kundenzufriedenheit bei Vertriebspartnern und Depotinhabern weiter vorantreiben“, beschreibt Knab die Herausforderungen seiner neuen Rolle bei der Fondsdepot Bank.

Ihr Ansprechpartner für Presseanfragen

 

Marco Pries
Team Head Marketing

Tel.: +49 9281 7258 2377
E-Mail: presse@fondsdepotbank.de