„Immer Up to Date – Neuigkeiten aus der Fondsdepot Bank.“

Fondsdepot Bank wird Mitglied im Innovationsverbund für Finanzdienstleistungen von ibi research

Im April 2021 haben die Fondsdepot Bank und das Beratungs- und Forschungsinstitut ibi research an der Universität Regensburg GmbH einen Partnerschaftsvertrag unterzeichnet. Damit ist die führende Plattform für den Handel und die Aufbewahrung von Fondsanteilen Mitglied des ibi-Partnernetzwerks – einem umfangreichen Innovationsverbund im Bereich Finanzdienstleistung und Handel – geworden. In dem unabhängigen, auf Fach- und IT-Fragen spezialisierten Netzwerk werden Forschungsergebnisse geteilt, Experten der Finanzdienstleistungsbranche auf einer neutralen Plattform zusammengeführt sowie der intensive Dialog und der wertvolle Austausch von Ideen, Konzepten und Erfahrungen gefördert.

Jürgen Knab, Chief Information Officer der Fondsdepot Bank, freut sich auf den Austausch: „Die Verbindung von Wissenschaft, anwendungsorientierten Erfahrungen aus der Praxis und das Wissen über Anforderungen von Vertriebspartnern und Kunden bildet die ideale Basis von digitalen Innovationen in Unternehmen. Um dem hohen Entwicklungstempo nicht nur zu folgen, sondern echte Innovationen zu entwickeln, braucht es heute Netzwerke von kompetenten Partnern. Wir sind sicher, dass wir mit ibi research einen solchen Partner in unserer Branche gefunden haben, der uns Impulse geben kann.“

Dass die Fondsdepot Bank den Anforderungen von heute gerecht wird, konnte das Unternehmen bereits mehrfach unter Beweis stellen. So wurden die Fondsplattform sowie ihre Produkte und Services wiederholt von diversen namhaften Instituten ausgezeichnet – unter anderem auch als Digital Champion in der Finanzbranche. Nun liegt der Fokus vermehrt darauf, auch zukünftigen Anforderungen gerecht werden zu können und die Marktführerschaft auszubauen.

Auch ibi research-Geschäftsführerin Dr. Anja Peters freut sich über den Neuzugang im ibi-Partnernetzwerk: „Mit der Fondsdepot Bank haben wir einen innovativen Partner gewonnen, der nicht nur unser Netzwerk vergrößert, sondern mit ihrem Know-how in den Bereichen Digitalisierung, Serviceorientierung und Nachhaltigkeit wertvolle Impulse bei unseren Forschungs- und Projekttätigkeiten einbringen wird. Wir sind sehr froh über die Verstärkung und freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit.“

 

Ihr Ansprechpartner für Presseanfragen

 

Marco Pries
Head of Marketing

Tel.: +49 9281 7258 2377
E-Mail: presse(at)fondsdepotbank.de