„Immer Up to Date – Neuigkeiten aus der Fondsdepot Bank.“

Wechsel an der Spitze der Fondsdepot Bank mit Sebastian Henrichs

Sebastian Henrichs und Christian Dicke | Fondsdepot Bank

Sebastian Henrichs und Christian Dicke (v.l.n.r.)

In der Geschäftsführung der Fondsdepot Bank GmbH kommt es zu einer personellen Veränderung. Zum 11. Juni 2018 übernimmt Sebastian Henrichs die Position des Sprechers der Geschäftsführung (CEO). Der scheidende CEO Dr. Christian Dicke verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen und widmet sich neuen Herausforderungen. Der Bank bleibt Dr. Dicke nach einer Cooling-off-Periode in beratender Funktion des Shareholder Committees erhalten.

Der 36-jährige Diplom-Kaufmann Henrichs hatte seine Karriere in der Wirtschaftsprüfung und -beratung bei Deloitte gestartet und danach Erfahrungen in unterschiedlichen Führungspositionen diverser Unternehmen gesammelt, bevor er im Jahr 2012 zur Fondsdepot Bank wechselte.

In den vergangenen drei Jahren wurde Henrichs als Generalbevollmächtigter der Bank intensiv auf die neue Aufgabe vorbereitet. „Kontinuität war bei der Nachbesetzung oberstes Gebot. Wir arbeiten mit Sebastian Henrichs bereits seit langem eng und vertrauensvoll zusammen an der erfolgreichen Weiterentwicklung der Fondsdepot Bank“, so Claus Schünemann, Vice President Banking & Capital Markets EMEA bei DXC Technology, zu der die Fondsdepot Bank GmbH gehört.

Henrichs selbst freut sich auf die Aufgabe als Sprecher der Geschäftsführung: „Es ist eine spannende Zeit, in der ich die Geschicke des Unternehmens übernehmen darf. Regulatorische Herausforderungen, die Digitalisierung und der zunehmende Wettbewerb in der Bankenbranche durch Fintechs stellen uns vor Herausforderungen, denen wir bisher mit unserer Innovationskraft begegnen. Diesen Weg werden wir erfolgreich weiter beschreiten.“

Ihr Ansprechpartner für Presseanfragen

 

Marco Pries
Team Head Marketing

Tel.: +49 9281 7258 2377
E-Mail: presse@fondsdepotbank.de