Tausche Schreibtisch gegen Schaufel – Corporate Volunteering in der Ökostation Helmbrechts

Hof. Die Ökostation des Landesbundes für Vogelschutz in Bayern (LBV) mit Sitz Helmbrechts hatte die Fondsdepot Bank um Unterstützung gebeten, um ihr „Grünes Klassenzimmer“ auf Vordermann zu bringen. Im Rahmen des ersten Corporate Volunteering Einsatzes der Fondsdepot Bank erklärten sich sofort Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereit, vor Ort mit anzupacken. Für einen Tag tauschten sie ihren Schreibtisch gegen Schaufel und Rechen.

Die Ökostation bietet auf 13 Hektar zahlreiche Informationsmöglichkeiten zur heimischen Flora und Fauna. Im „Grünen Klassenzimmer“, einem Sitzbereich mit begrüntem Dach, können sich vor allem in den Sommermonaten regelmäßig Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene, in Vorträgen und Aktionen mit dem Thema Umwelt auseinandersetzen.

Bevor die Ökostation ihr 20-jähriges Jubiläum feiern konnte, musste auf dem Außengelände noch viel getan werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fondsdepot Bank nutzten für diesen Zweck das vor kurzem im Unternehmen eingeführte Corporate Volunteering. Hierbei kann jeder Angestellte einen bezahlten Tag Freistellung pro Jahr für persönliches Engagement im Sinne der Nachhaltigkeit in Anspruch nehmen. Innerhalb eines Tages wurde so der Untergrund des „Grünen Klassenzimmers“ mit Kies aufgefüllt und eingeebnet sowie verschiedene Wege über das Gelände instandgesetzt. Das dafür benötigte Material wurde ebenfalls von der Fondsdepot Bank gespendet. Im Anschluss an den erfolgreichen Arbeitseinsatz blieb auch noch die Zeit für eine Führung über das weitläufige Gelände.

Auch in Zukunft will die Fondsdepot Bank die Arbeit der Ökostation Helmbrechts nicht nur finanziell, sondern vor allem im Rahmen des Corporate Volunteering tatkräftig unterstützen. Der nächste Einsatz ist bereits in Planung und soll noch in diesem Jahr stattfinden.

Ihr Ansprechpartner für Presseanfragen

 

Marco Pries
Head of Marketing

Tel.: +49 9281 7258 2377
E-Mail: presse(at)fondsdepotbank.de