„Immer Up to Date – Neuigkeiten aus der Fondsdepot Bank.“

Fondsdepot Bank startet weitere Social Media Kanäle

Neben XING und Kununu können sich Interessierte ab sofort auch auf Facebook und LinkedIn mit der Fondsdepot Bank austauschen. Das Unternehmen steigert damit die Nähe zu den Vertriebsorganisationen und Vermittlern und wird auch für Depotinhaber sichtbarer. Zusätzlich rückt die Fondsdepot Bank ihre Attraktivität als Arbeitgeber über diese Kanäle stärker in den Fokus.

Nach der im Herbst 2018 neugestalteten Website werden aktuell die Kommunikationskanäle ausgebaut, um einfacher in den direkten Austausch mit der Fondsdepot Bank zu kommen. Ziel ist es, auch auf diesem Wege die Vertriebspartner in ihrer täglichen Arbeit vertrieblich zu unterstützen. Auch ein eigener Youtube Kanal ist in Planung. Dort werden künftig Erklärvideos und Produktinformationen für Vermittler und Depotinhaber zur Verfügung gestellt.

 „Wir möchten unsere Positionierung als führende Fondsplattform auch auf den Social Media Kanälen ausbauen und unseren Beratern mehr Möglichkeiten für einen direkten Austausch an die Hand geben“, erklärt Sebastian Henrichs, CEO der Fondsdepot Bank. „Im Zuge der sich ändernden Anforderungen an Kommunikationsformen stellen wir uns insgesamt breiter auf, um unsere Berater bestmöglich im Tagesgeschäft zu unterstützen. Dazu gehört natürlich auch, dass wir auf allen relevanten Online-Kanälen präsent sind und über die Karriereportale als überregionaler Arbeitgeber wahrgenommen werden“, so Henrichs weiter.

Ihr Ansprechpartner für Presseanfragen

 

Marco Pries
Team Head Marketing

Tel.: +49 9281 7258 2377
E-Mail: presse@fondsdepotbank.de